Save the Date 29.06.2024

von 13:00-17:00Uhr

News aus den letzten Jahren

Alles rund um den Priener Kindersommer

2024

2023

KiNiKi unterstützt Priener Kindersommer-Fest

Einen unvergesslichen Nachmittag, mit einer Mischung aus Spiel- und Bastelattraktionen, erlebten am 24.06.2023 die kleinen Besucher:innen auf dem „Priener Kindersommer Fest“ zugunsten sechs örtlicher Kinderbetreuungseinrichtungen.

20 Jahre Priener Kindersommer

Einen unvergesslichen Nachmittag, mit einer Mischung aus Spiel- und Bastelattraktionen, erlebten die kleinen Besucher:innen auf dem diesjährigen „20. Priener Kindersommer Fest“, zugunsten sechs örtlicher Kinderbetreuungseinrichtungen.

Organisatoren des Priener Kinderfestes freuen sich über Spende

Bewohner der Kursana-Residenz nehmen mit Frühlingsfest 700 Euro ein und reichen das Geld quasi an kommende Generation weiter.

EINLADUNG: PRIENER KINDERSOMMER IM EICHENTAL

Heiter und schwungvoll wird auch heuer wieder der Priener Kinder Sommer stattfinden. Am Samstag, 24. Juni 2023 verwandelt sich das Eichental in ein Freizeitparadies für Kinder: das Team des Priener Kindersommers und die Prien Marketing GmbH laden gemeinsam zum Priener Kindersommer Fest ein.

Lions Club spendet 4500 Euro an den Priener Kindersommer

Der größte Publikumsmagnet auf dem „Priener Kindersommer Fest“ im Eichental ist stets das Entenrennen. Seit 2016 veranstaltet der Lions Club die bereichernde Aktion, bei der sich knallgelbe Gummienten mit Hilfe der Strömung ein Wettrennen flussabwärts auf der Prien leisten.

2022

Großes Hallo beim Priener Kindersommer 2022

Spielen, Entdecken und 700 Enten auf dem Wasser!

Die Veranstaltenden sind dankbar für den guten Erfolg des ersten richtigen Priener Kindersommer Festes nach 3 jähriger Pandemie-Pause!

Jubel, Trubel, Heiterkeit – Priener Kindersommer Fest

Am Samstag, 9. Juli 2022 verwandelt sich das Eichental am Ortsrand von Prien mit lustigen Spielen, Bastelaktionen, einem bunten Bühnenprogramm und mit dem Enten Wettschwimmen auf der Prien in ein Freizeitparadies für Kinder.

PRIENER KINDERSOMMER WAR EIN VOLLER ERFOLG

Gewimmel und Gelächter machten sich am Samstag, 9. Juli 2022 bei sommerlichen Temperaturen im Eichental breit: In bewährter Zusammenarbeit organisierten das Team des Priener Kindersommers und die Prien Marketing GmbH das familienfreundliche Fest am Ortsrand von Prien.

Einen Nachmittag lang spielen

Endlich kann 2022 ein zum großen Teil neues Team wieder den Priener Kindersommer in bewährter Zusammenarbeit mit der Prien Marketing GmbH organisieren. Das jährliche Familienfest gibt es bereits seit den 1990er Jahren.

2021

Priener Kindersommer –
Foto-Wettbewerb und Tombola

Der Priener Kindersommer findet dieses Jahr in einem anderen Rahmen statt. Die Kinderbetreuungseinrichtungen haben sich mit dem Lions Club, der Prien Marketing GmbH und vielen Priener Unternehmen und Bürgern zusammengetan, um eine Veranstaltung für Kinder auf die Beine zu stellen.

PREISVERLEIHUNG UND GEWINNZIEHUNG BEIM PRIENER KINDERSOMMER

Der Priener Kindersommer fand aufgrund der Pandemie-Bedingungen in diesem Jahr auf andere Weise statt, um wie jedes Jahr gemeinsam Spaß zu haben und außerdem Geld für die Priener Kinderbetreuungseinrichtungen zu sammeln.

2020

Priener Kindersommer ein großer Erfolg

Nach einer wetterbedingten Terminverschiebung konnten die sechs Priener Kinderbetreuungs-Einrichtungen bei schönstem Sommerwetter im Eichental einen herrlichen Tag verbringen.

2019

2500 € für den Kindersommer

Beim Priener Kindersommer hatte der Lions Club zum vierten Mal die Enten schwimmen lasssen und damit 2500€ erzielt. Nun übergaben der Initiator Dr. Peter Lochner, Präsident Prof. Dr. Gerhard Sälzer und der Sponsor der kleinen Enten, die Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling das Geld.

PRIENER KINDERSOMMER UNVERGESSLICHER ERFOLG

Gewimmel und Gelächter machten sich am Samstag, 20. Juli 2019 bei sehr sommerlichen Temperaturen im Eichental breit: In bewährter Zusammenarbeit organisierten das Team des Priener Kindersommers und die Prien Marketing GmbH das familienfreundliche Fest am Ortsrand von Prien.

AM 4. MAI IST WIEDER PRIENER KINDERSOMMER FEST

Heiter und schwungvoll wird auch heuer die kommende Saison in Prien begrüßt. Am Samstag, 4. Mai verwandelt sich das Eichental am Ortsrand wieder in ein Freizeitparadies für Kinder: das Team des Priener Kindersommers und die Prien Marketing GmbH laden gemeinsam zur Saisoneröffnung und zum Priener Kindersommer Fest ein.

Erlöse des Priener Kindersommers gut genutzt

Der Waldkindergarten Naturspielkinder e. V. hat einen teil der Spenden, die ihm aus den erlösen des Priener kindersommers zugeflossen sind, dazu genutzt, um den vielfrequentierten Vorplatz seines areals trockenzulegen. Genau dort, wo tagtäglich die kinder begrüßt und verabschiedet werden, konnte das regenwasser nicht abfließen und kein Gras wachsen.

Spielen für den guten Zweck: Priener Kindersommer-Fest war ein Erfolg

Einen vergnüglichen Nachmittag, mit einer Mischung aus Spiel- und Bastelattraktionen erlebten die Besucher auf dem „Priener Kindersommer-Fest“ im Eichental. Der Erlös kommt den sechs örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen zugute.

2018

12500 Euro für Kindertageseinrichtungen

Prien – Die Kindertageseinrichtungen in Prien bekommen 12 500 Euro.

Jubel, Trubel, Heiterkeit

Heiter und schwungvoll wird auch heuer die kommende Saison in Prien begrüßt. Am Samstag, 5. Mai verwandelt sich das Eichental am Ortsrand wieder in ein Freizeitparadies für Kinder: der Priener Kindersommer und die Prien Marketing GmbH laden gemeinsam zur Saisoneröffnung und zum Priener Kindersommer Fest ein.

2017

9000 Euro für die Kinderbetreuung

Vertreter aller sechs Priener Kinderbetreuungseinrichtungen (Katholischer Kindergarten St. Irmengard, Haus für Kinder Marquette, Waldorf-Kindergarten, Caritas-Hort Wirbelwind, SKF-Spielstube, evangelischer Kindergarten-Förderverein und Bündnis für Familie) konnten im Rathaus jeweils 1500 Euro entgegennehmen, die der Arbeit in den sechs Häusern zugute kommt.

Jubel, Trubel, Heiterkeit – Priener Kindersommer-Fest 2017

Prien am Chiemsee – Heiter und schwungvoll wird auch heuer die kommende Saison in Prien begrüßt. Am Samstag, den 6. Mai, verwandelt sich das Eichental am Ortsrand wieder in ein Freizeitparadies für Kinder.

940 Euro für Priener Kindersommer

Prien – Im Rahmen der Jahreshauptversammlung übergab der katholische Frauenbund Prien den gesamten Erlös des Palmbüscherlverkaufs – rund 940 Euro – an die Elterninitiativgruppe Priener Kindersommer, vertreten durch Sonja Werner und Nicole Jucht.

2016

Das Leben besteht aus Erinnerungen, die man nicht vergisst

Erinnerungen können etwas Wunderbares und Wertvolles sein – oft sind es Erlebnisse, die sich vom Alltäglichen abheben. Einen unvergesslichen Nachmittag, mit einer Mischung aus Spiel- und Bastelattraktionen, erlebten die kleinen Besucher auf dem „Priener Kindersommer Fest“ zugunsten sechs örtlicher Kinderbetreuungseinrichtungen.

8000 Euro für Kinderbetreuungseinrichtungen

Der Priener Kindersommer, der Anfang Mai mit einem Fest im Eichental begonnen hatte, brachte 2016 dank weiterer Spenden und Aktionen 6580 Euro ein.

Kindersommer 2016

Die Priener Trachtenkinder hatten einen Auftritt beim Kindersommer im Eichental.

Bei Bilderbuchwetter verwandelte sich das Eichental auch dieses Jahr wieder in ein großes Spieleparadies.

2015

Flöße gebaut – Auf Bäume geklettert

Wenn im Eichental Kinder mit bunt bemalten Gesichtern Flöße basteln, auf einem Hinderniss-Parcours ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, vieles über die heimische Fischwelt erfahren, erstmals den Tennisschläger schwingen und im Kneippbecken hölzerne Fische angeln, dann ist Kindersommerfest.

2014

5000 Euro für die Kinderbetreuungseinrichtungen

5000 Euro hat der Priener Kindersommer den Kinderbetreuungseinrichtungen in der Marktgemeinde gespendet.

2013

4000 Euro für Kinderbetreuung

Der Priener Kindersommer (PKS) ist eine Initiative engagierter Eltern, die mit Veranstaltungen Geld für die örtlichen Betreuungseinrichtungen sammeln.

2012

Großes Fest im Eichental

Die Priener Tourismus GmbH (PTG) läutet die Saison am Samstag, 5. Mai, mit dem Frühlingsfest im Eichental ein. Schon zum zweiten Mal steigt das Fest in Kooperation mit dem Priener Kindersommer (PKS).

2011

Kindersommer setzt aufs Eichental

Prien – Mit nur zwei Monaten Vorlaufzeit planten die Organisatoren heuer das Priener Kindersommer- (PKS-) Fest, das nach einjähriger Pause im Rahmen des Frühlingsfests der Priener Tourismus GmbH (PTG) erstmals im Eichental stattfand. Die Premiere gelang.

2009

6000 Euro für die Kinderbetreuung

Gut 6000 Euro hat der „Priener Kindersommer“ den Einrichtungen der Kinderbetreuung in der Marktgemeinde übergeben. Bürgermeister Jürgen Seifert, der Schirmherr der Spendenaktion, überreichte dieser Tage die Schecks im Rathaus.

2008

11000 Euro gesammelt

Bürgermeister Jürgen Seifert verteilte im Rathaus das Geld symbolisch an die Vertreter der Einrichtungen und stockte die Summe von 11000 Euro nochmal um 300 aus der Gemeindekasse auf.Blumen gab es für Organisatorin Tanja Schwarte, die dieses Ehrenamt nach drei Jahren abgeben möchte. Jetzt hofft das PKS-Team für die Vorbereitung des sechsten Kindersommers im nächsten Jahr auf weitere Mitstreiter.

Kindersommer geht in fünfte Saison

Heuer wird zum fünften Mal Geld für die fünf örtlichen Betreuungseinrichtungen gesammelt. Etwa 50000 Euro haben die Organisatoren und ungezählte Helfer seit 2003 zusammengetragen. Das Geld wird anteilig an den katholischen, evangelischen («Haus Marquette») und Waldorfkindergarten, die SkF-Spielstube und den Caritas-Kinderhort «Wirbelwind» verteilt.

2007

Der Priener Kindersommer (PKS) hat im vierten Jahr seines Bestehens eine finanzielle Schallmauer durchbrochen.

Mittlerweile hat die Initiative schon über 50000 Euro für die Arbeit der fünf örtlichen Kinderbetreuungseinrichtungen (katholischer, evangelischer und Waldorfkindergarten, Caritas-Kinderhort «Wirbelwind» und SkF-Spielstube) gesammelt.

2006

Spaß für den guten Zweck

Zum dritten Mal stieg am Samstag das Priener Kindersommerfest im Wendelsteinpark, zugleich Auftakt zum gemeindlichen Ferienprogramm.
Die fünf Kinderbetreuungseinrichtungen, denen der Erlös des Festes zugute kommt, hatten sich wieder eine ganze Reihe von tollen Spielen ausgedacht, um den vielen Mädchen und Buben einen unvergesslichen Nachmittag zu bereiten.Bürgermeister Christian Fichtl erinnerte als Schirmherr an die ritterlichen Anfänge des Festes 2003 im Eichental.

Schönes Fest für guten Zweck

«Unglaublich, so viele wie heuer waren noch nie da»: Ganz begeistert zog Carola Hoop, eine der Mitorganisatoren, am Samstagabend nach dem Fest des «Priener Kindersommers» (PKS) Bilanz.

Kindersommerfest im Wendelsteinpark

Der Priener Kindersommer ist in der Marktgemeinde längst zum Begriff geworden. Seit Jahren sammelt die Initiative mit großem Erfolg Geld für die fünf örtlichen Betreuungseinrichtungen. Auftakt heuer ist wie im Vorjahr ein großes Kindersommerfest am Samstag, 29. Juli, ab 11 Uhr auf dem Wendelsteinplatz.

2005

Park war ein Kinderparadies

Der Wendelsteinplatz verwandelte sich für einen Tag in ein Kinderparadies:
Der Park mit seinen großen Bäumen mitten im Zentrum von Prien bot einen wunderschönen Rahmen für das große Kindersommerfest des «Priener Kindersommers» (PKS). Die Initiatoren hatten sich ein tolles Programm ausgedacht.

Über 21000 Euro im Kindersommer

Die Summen standen für die Anteile, die den fünf örtlichen Kinder-Betreuungseinrichtungen aus den Einnahmen des Priener Kindersommers (PKS) 2005 zugute kommen. Unterm Strich kamen 21164 Euro zusammen.

PTG unterstützt Kindersommer

Pünktlich zum Start haben die Organisatoren des Priener Kindersommers (PKS) 2005 einen Spendenpartner gewonnen. Die Priener Tourismusgesellschaft (PTG) spendet pro Eintrittskarte für eine PTG- oder Seebühnenveranstaltung, die im Ticketbüro am Bahnhof verkauft wird, einen Euro an den Kindersommer.

Spiel ohne Grenzen für Kindersommer

Über 200 Mädchen und Buben verwandelten das Gesundheitszentrum in einen gigantischen Bewegungs-, Spiel- und Sportplatz. Der Erlös der «Spiele ohne Grenzen» kommt dem Priener Kindersommer zugute. An insgesamt fünf Stationen wurden kleine Wettbewerbe veranstaltet, bei denen es vor allem auf Koordination und Geschicklichkeit ankam.

Wieder Kindersommer mit vielen Attraktionen

Nach der erfolgreichen Spendenaktion von 2003 und dem im letzten Jahr wieder veranstalteten Kinderfest im Eichental, wollen heuer wieder Eltern aller Priener Kindergarten-Einrichtungen dem gesetzten Spendenziel in Höhe von 100.000 Euro aus dem Jahr 2003 in diesem Jahr wieder ein großes Stück näher kommen.

Priener Kindersommer 2005

Wieder einen großen Kindersommer wollen in diesem Jahr Carola Hoop vom Waldorfkindergarten und Dr. Gregor Rieger vom «Haus Marquette» aus der Taufe heben. Sie möchten erreichen, dass den Mädchen und Buben ein ähnlich abwechslungsreiches Programm wie vor zwei Jahren angeboten wird.

Priener Kindersommer startet noch im Juni

Der Priener Nachwuchs kann sich freuen: Der «Priener Kindersommer» wird auch heuer wieder stattfinden. Höhepunkte werden das Kindersommerfest am Samstag, 30. Juli, auf dem Wendelsteinparkplatz und eine Tanzschifffahrt Mitte August auf dem Chiemsee sein.

Priener Kindersommer kommt zurück

Bei seiner Premiere 2003 war der Priener Kindersommer ein großer finanzieller Erfolg. Im letzten Jahr wurden etwas kleinere Semmeln gebacken. Heuer hat sich nun wieder ein Kreis engagierter Eltern zusammengefunden, um an das Jahr 2003 anzuknüpfen.